Honigwein

Honigwein

Gericht

Gericht

Beschreibung

Met ist das älteste alkoholische Getränk der Welt, das noch viel länger als Wein oder Bier bekannt ist. Der Mensch entdeckte den Met in der Natur. Die Wissenschaftler behaupten, der erste Honigwein konnte auf natürliche Weise in den Baumlöchern wilder Bienen entstehen, als sich der Honig mit Regenwasser verdünnte, natürliche Fermentierungsbakterien hineingerieten und er begann, sich zu fermentieren. Deshalb konnten ihn bereits die Urmenschen gebrauchen, obwohl sie noch keine Kenntnisse von der Herstellungstechnologie des Getränks besaßen.

Litauischer Met wurde in schriftlichen Quellen öfter im 14. Jahrhundert erwähnt und galt als luxuriöses Getränk der Adligen. Die größten Mengen wurden im Schloss des Herrschers getrunken. Der beste Met entsteht aus homogenem Honig ohne Wachs, Ambrosia oder andere Beimischungen, Wasser und wird mit Weinhefe fermentiert. Gegenwärtig gibt es nur wenige Informationen über den Met und seine Herstellung.

Mehr über das Objekt finden Sie auf der Projektimplementierungswebsite.

 

Sie brauchen

Portionen
+
-
5 l - Honig
5 l - Wasser
50 g - getrocknete Wachholderbeeren
10 g - Hopfen
40 g - Hefe

Kochprozess

5 l Wasser kochen und 5 l Honig hinzugeben. Beim Kochen Schaum immer entfernen, bis sich kein neuer Schaum mehr bildet.

Wachholderbeeren zerkleinern, Hefe zerkleinern, Hopfen hinzufügen und alles in eine saubere Flasche für die Fermentierung füllen. Die Flasche mit einem Korken mit Loch verschließen, ein Rohr einsetzen und den Korken mit geschmolzenem Wachs versiegeln. Die Flasche warmhalten.

Wenn die Fermentierung nicht mehr so schnell vonstatten geht, senkt sich eine Ablagerung auf den Flaschenboden. Dann den Honigwein in eine andere Flasche füllen und in gleicher Weise wie die erste Flasche verschließen. Nach zwei oder drei Monaten den Honigwein das zweite Mal umfüllen, luftdicht verschließen und warmhalten, damit alles ausreift. Der Honigwein ist innerhalb eines Jahres zu verbrauchen. Um einen intensiven und reichen Geschmack zu erhalten, möglichst lange zur Reife bringen.

Servieren: Horn, Gläschen, Honigtopf, Honigweinflasche mit Schnepfe.

Hast du ein Gericht gekocht?
Lade ein Foto hoch und teile es mit den anderen

Ein Foto hinzufügen

Wo Gerichte Regions probieren?

Dieses Gericht wird nach dem Rezept des zertifizierten nationalen Kulturerbes hergestellt und zeigt den Herstellungsprozess.