Geräucherte Wurst

Geräucherte Wurst

Gericht

Gericht

Beschreibung

Wurst ist ein Fleischprodukt aus zerkleinertem und gemahlenem Fleisch sowie gesalzenem Speck. Der mit Gewürz und Salz gemischte Fleischinhalt wird geknetet und in vorbereitete Därme hart gefüllt; letztere geben den Würsten eine bestimmte Form und schützen sie vor Umwelteinflüssen. Wurst wird auf unterschiedliche Weise geräuchert. Der Vorteil geräucherter Würste ist, dass man sie länger, aber nur kühl und dunkel lagern kann.

Mehr über das Objekt finden Sie auf der Projektimplementierungswebsite.

Sie brauchen

Portionen
+
-
7 kg - Fleisch (Lende, Schinken und anderes Muskelfleisch)
2 kg - Speck
300 g - Salz
4 g - Pfeffer
15 g - Nelkenpfeffer
2 - Knoblauchzehen
1 Esslöffel - Zucker
1 Teelöffel - Koriander
- Schweinsdärme

Kochprozess

Sehnen, Knorpel und weiches Fett vom Fleisch entfernen. Eine Hälfte des Fleisches fein schneiden und die andere Hälfte mahlen.

Das gesamte Fleisch vermischen. Die zerkleinerten Gewürze, den kleingehackten Knoblauch und Salz hinzufügen und alles vermischen.

Guten harten Rückenspeck in kleine Stücke schneiden, zum Fleisch dazugeben und gut vermischen, um alles gleichmäßig zu verteilen.

Das vorbereitete Fleisch schnell in vorbereitete Därme pressen. Die fertigen Würste etwas trocknen und 5 oder 7 Tage in kaltem Rauch räuchern.

Hast du ein Gericht gekocht?
Lade ein Foto hoch und teile es mit den anderen

Ein Foto hinzufügen
Dieses Gericht wird nach dem Rezept des zertifizierten nationalen Kulturerbes hergestellt und zeigt den Herstellungsprozess.