Getrocknete Wurst

Getrocknete Wurst

Gericht

Gericht

Beschreibung

Die Herstellung getrockneter Würste ist am kompliziertesten. Ein sorgfältiger Herstellungsprozess dauert ganze vier Wochen. Er erfolgt in vier Abschnitten: Wahl des Rohstoffs, Mahlen, Füllen, Reifen. Für die Herstellung getrockneter Würste werden sowohl Schweinefleisch und Rindfleisch als auch Fett benötigt. Der Rohstoff hat direkten Einfluss auf die Zusammensetzung des Produkts, je nachdem, wie viele Muskeln und wie viel Speck er enthält. Da Wurst nicht nur lecker sein, sondern auch gut aussehen soll, wird bei Verwendung harten Rückenspecks ein auffälliges Schnittmosaik kreiert.

Mehr über das Objekt finden Sie auf der Projektimplementierungswebsite.

Sie brauchen

Portionen
+
-
7 kg - Fleisch (Rückenstück, Schinken und anderes Muskelfleisch)
2 kg - Speck
300 g - Salz
4 g - Pfeffer
15 g - Nelkenpfeffer
2 - Knoblauchzehen
1 Esslöffel - Zucker
Teelöffel - Koriander
- Schweinsdärme

Kochprozess

Sehnen, Knorpel, weiches Fett vom Fleisch entfernen. Das gesamte Fleisch in feine Stücke schneiden oder eine Hälfte des Fleisches schneiden und die andere Hälfte mahlen.

Guten, harten Rückenspeck in kleine Stückchen schneiden, zum Fleisch hinzugeben und gut vermischen.

Das gesamte Fleisch vermischen. Zerkleinerte Gewürze, kleingeschnittenen Knoblauch, Salz hinzufügen und alles vermischen.

Das vorbereitete Fleisch schnellstmöglich in vorbereitete Därme stopfen. Würste nicht weit vom Ofen aufhängen; wenn sie ein bisschen trocken werden, über einen Latte in der Scheune oder im Dachgeschoss hängen.

Hast du ein Gericht gekocht?
Lade ein Foto hoch und teile es mit den anderen

Ein Foto hinzufügen
Dieses Gericht wird nach dem Rezept des zertifizierten nationalen Kulturerbes hergestellt und zeigt den Herstellungsprozess.