Kartoffelkugel

Kartoffelkugel

Gericht

Gericht

100 MIN.

Beschreibung

Einige Kartoffelgerichte sind ein Teil des Kochkunsterbes Litauens. Dieses Kartoffelgericht gelangte aus der deutschen Küche nach Litauen und wird jetzt im ganzen Land gebacken. Es wird aus geriebenen Kartoffeln im Ofen gebacken. Unterschiedliche Köche bereiten es unterschiedlich zu, geben oft Schweinfleisch, Geflügel, Pilze, Zwiebeln, manchmal auch Karotten oder Quark sowie Fett bei. Ein wichtiger Teil des Gerichts ist die Soße, die auch ziemlich unterschiedlich sein kann, traditionell wird jedoch Specksoße gereicht.

Mehr über das Objekt finden Sie auf der Projektimplementierungswebsite.

Sie brauchen

Portionen
+
-
1 kg - Kartoffeln
100 g - Speck
1 - Zwiebel
- Pfeffer
- Salz
Esslöffel - Fett
- saure Sahne

Kochprozess

Kartoffeln reiben, mit ein bisschen gebratenem Speck bestreuen, eine geriebene Zwiebel, gemahlenen Pfeffer, Salz hinzugeben und alles vermischen, in einen mit Bratfett eingeschmierten Topf geben. Ungefähr 1 Stunde im Backofen bei mittlerer Hitze backen.

Hast du ein Gericht gekocht?
Lade ein Foto hoch und teile es mit den anderen

Ein Foto hinzufügen

Wo Gerichte Regions probieren?

Dieses Gericht wird nach dem Rezept des zertifizierten nationalen Kulturerbes hergestellt und zeigt den Herstellungsprozess.